#

Kompositionswettbewerb 2021

Das Internationale Festival Geistlicher Musik (FIMS) eröffnet heute die 14. Ausgabe seines Kompositionswettbewerbs für (chromatisches) Akkordeon und Streichquartett. Im Rahmen dieser 14. Ausgabe können die Teilnehmenden bis zum 15. Oktober 2021 ein Werk einreichen, das ausschliesslich für die folgende Instrumentierung komponiert ist: (chromatisches) Akkordeon und Streichquartett. Die Komposition muss einen Bezug haben zu Die letzten sieben Worte unseres Erlösers am Kreuze – Streichquartett, Opus 51 von Joseph Haydn.

für weitere Informationen