#
Sonntag 28 Juni - 17:00
Kirche des Kollegiums St. Michael in Freiburg

Ensemble Diaphane

Schweiz

Rund um die Messe für drei Stimmen von André Caplet und die Jungfrau Maria – Zeitgenössische Werke.​​​​​​

Seit bald zehn Jahren ist die Zusammenarbeit mit dem Standort Freiburg der HEMU ein fester Bestandteil des Festivals sowie ein Zeichen für sein Engagement zugunsten des Nachwuchses. Dieses Jahr steht eine Darbietung von sieben jungen Sängerinnen, die kürzlich das A-Capella-Vokalensemble Diaphane gegründet haben, auf dem Programm.

Die Wahl ihres Repertoires ist sowohl in technischer als auch musikalischer Hinsicht äusserst anspruchsvoll. Als roter Faden dient die dreiteilige Messe für drei Stimmen des Franzosen André Caplet sowie die Figur der Jungfrau Maria, die aus den verschiedenen Blickwinkeln eines Maurice Duruflé, einer Hildegard von Bingen, eines Ko Matshushita oder eines Miklós Kocsár präsentiert wird.

Roxane Choux, Marion Pagin, Jennifer Pellagaud, Sopran
Léonie Cachelin, Julia Deit-Ferrand, Mezzosopran
Ludmila Schwartzwalder, Zoéline Trolliet, Alto

 

 

Eintrittspreise

Kategorie 1 - CHF 35.-
Kategorie 2 - CHF 25.-

Dauer des Konzerts

50 Minuten ohne Pause

Ko-Produktion

logo-hemu.jpg