Les Passions de l'Ame & Nuria Rial

Les Passions de l'Ame & Nuria Rial

«Laudate Pueri» - Vivaldi, Pisendel & Veracini - Barock
Das von einem der besten Barockensemble des Landes vorgetragene Programm ist als künstlerischer Austausch zwischen dem Italiener Antonio Vivaldi und dem Dresdner Hof aufgebaut, eines der florierendsten musikalischen Zentren des 18. Jahrhunderts mit Figuren wie Veracini, Pisendel und Heinichen. Jeder Programmteil beginnt mit einer Ouvertüre, gefolgt von einer kleinen Ode und schliesst mit einem längeren Vokalstück von Vivaldi, interpretiert von der Sopranistin Nuri Rial. Um ein wenig mit der Symmetrie zu brechen – oder sie zu verstärken, wie man’s nimmt – ist der erste Teil in Moll, der zweite Teil in Dur gehalten.

Nuria Rial, Sopran
Meret Lüthi, Leitung und Geige

www.lespassions.ch

 

 

Mittwoch 4. Juli / 20.30 Uhr
Kirche des Kollegiums St. Michael in Freiburg
Kategorie 1 - CHF 60.-
Kategorie 2 - CHF 45.-

Um Ihre Tickets zu kaufen, ist es hier .....

 

 

 

 

Das Konzert wird unterstützt von