Ensemble Discantus

Ensemble Discantus

«Un Chemin d'étoiles» - Gesang der Pilger von Santiago de Compostela – Mittelalter bis heute
Der Jakobsweg wird bereits seit Jahrhunderten begangen, heute aus den unterschiedlichsten Gründen, früher vor allem aus religiöser Motivation. Es ist eine der wichtigsten Pilgerreisen des Christentums, seit Ferdinand von Aragon und Isabella von Kastilien den Jakobsweg als gleichbedeutend mit einer Pilgerfahrt nach Rom oder Jerusalem erklärten. Tausende von Pilgerinnen und Pilgern singen beim Gehen, aber auch bei ihrer Ankunft an den Etappenorten. Brigitte Lesne und Discantus haben eine Auswahl dieser Lieder zusammengetragen. Sie stammen hauptsächlich aus in den Klöstern erhaltenen kostbaren spanischen Codices – Kodex Calixtinus oder dem Jakobsbuch, das in der Kathedrale von Santiago de Compostela aufbewahrt wird, dem Llibre Vermell de Montserrat… - und aus der Volkstradition, wie z.B. "Quand nous partîmes de France", einem der bekanntesten Pilgerlieder.

Brigitte Lesne, Gesang und Leitung

www.discantus.fr

FREITAG 6. JULI / 20.30 UHR
Kirche des Kollegiums St. Michael in Freiburg
Kategorie 1 - CHF 55.-
Kategorie 2 - CHF 40.-

Um Ihre Tickets zu kaufen, ist es hier .....