Ensemble contemporain de l'HEMU

Ensemble contemporain de l'HEMU

«Memento mori» von Miguel Morate Benito und «Ma» von Otto Wanke; 1. und 2. Preis des Kompositionswettbewerbs 2017 des Festivals & weitere zeitgenössische Werke
Von Anfang an ist der Kompositionswettbewerb ein Herzstück des FIMS. Dank der Zusammenarbeit mit der HEMU hat er 2011 entscheidende neue Impulse erhalten. Nach einer ersten erfolgreichen Erfahrung in den Jahren 2013-2014 werden auch in diesem Jahr die von der Jury unter der Leitung von William Blank (ebenfalls Komponist) im November 2017 prämierten Werke von Studierenden vorgetragen. Uraufgeführt werden der 1. Preis –"Memento Mori" des Spaniers Miguel Morate Benito – und der 2. Preis – "Ma" des Tschechen Otto Wanke. Zudem werden weitere zeitgenössische (Wieder) Entdeckungen dargeboten.

William Blank, künstlerische Leitung

www.hemu.ch

Sonntag 1 Juli / 17 Uhr
Kirche des Kollegiums St. Michael in Freiburg
Kategorie 1 - CHF 35.-
Kategorie 2 - CHF 25.-

Um Ihre Tickets zu kaufen, ist es hier .....

 

 

 

 

 

Koproduktion