Cuncordu e Tenore de Orosei Italie & Tsogtgerel Tserendavaa & Ganzorig Nergui

Cuncordu e Tenore de Orosei (Italie) & Tsogtgerel Tserendavaa & Ganzorig Nergui - Festival International de Musiques Sacrées, Fribourg - FIMS
Cuncordu e Tenore de Orosei (Italien) & Tsogtgerel Tserendavaa & Ganzorig Nergui (Mongolei)

«Nomadic Voices» - Sardische Polyphonien & mongolischer Obertongesang
Mitten in einer noch intakten Natur trifft die raue Schönheit der sardischen Berge auf die unendlichen Weiten der mongolischen Steppe. Dabei ist man lange Zeit davon ausgegangen, dass die Technik der italienischen Bergbewohner nur auf der Insel existierte… der Legende nach  entstand aber der Obertongesang Khoomei im erhabenen Altaigebirge als Metapher für die weiten Ebenen, die unendlichen Steppen, den Galopp der Pferde, das Rauschen der Wildgräser, der bald wilden, bald flüsternden Natur...

www.cuncorduetenore.com
www.routesnomades.fr

 

 

06.07 / Mittwoch / 17.30 Uhr
Kirche des Kollegiums St. Michael
Kategorie 1 CHF 35.- / 25.-
Kategorie 2 CHF 25.- / 15.-


Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten hier !